Seifensieden mit regionalen Rohstoffen

Wie aus heimischen Pflanzen, Fett und Lauge feine Naturseifen entstehen, erlernen alle, die gerne einmal selbst Seife herstellen oder ihr Wissen erweitern möchten. Die Kurse starten mit einer kleinen Einführung in die Chemie und beinhalten die Grundlagen der Seifenherstellung. Ausführliche Erläuterung finden auch die Wirkungsweisen der heimischen Rohstoffe. Danach werden die Abläufe Schritt für Schritt praktisch erklärt, und Seifen mit Zutaten aus dem Biosphärenpark gefertigt. Jede*r Teilnehmende erhält 6 Stück Seife zu ca. 100 g, welche nach der Verseifung von der Kursleiterin ausgeformt, geschnitten und dann verschickt oder zur Abholung bereitgestellt werden.
Termin: 15. April 2024
Kurs 1: 9:00 - 12:00 Uhr
Kurs 2: 14:00 - 17:00 Uhr
Anmeldung: bis 08.04.2024

Wann

Seifensieden mit regionalen Rohstoffen

15. April 2024 Ganztägiger Termin Bad Kleinkirchheim Tourismusinformation Google-Karte anzeigen €25
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Wo

Seifensieden mit regionalen Rohstoffen

15. April 2024 Ganztägiger Termin Bad Kleinkirchheim Tourismusinformation Google-Karte anzeigen €25
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Info

Leiterin
Karina Wimmer MA
max. 6 Personen / Kurs
AUSRÜSTUNG: gute Laune, langes Shirt, lange Hose, geschlossene Schuhe

Preis

Seifensieden mit regionalen Rohstoffen

15. April 2024 Ganztägiger Termin Bad Kleinkirchheim Tourismusinformation Google-Karte anzeigen €25
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Seifensieden mit regionalen Rohstoffen

15. April 2024 Ganztägiger Termin Bad Kleinkirchheim Tourismusinformation Google-Karte anzeigen €25
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden